Ny Hary Winterbasar 2016

Veröffentlicht im November 2016 in Allgemein, Verein

Dort, wo der Pfeffer wächst…

Wie jedes Jahr kurz vor der Weihnachtszeit fand auch diesen Samstag auf dem Wochenmarkt in Kirchheim unter Teck der Madagasar-Bazar des Vereins Ny Hary statt. Angeboten wurden nicht nur die köstlichsten Gewürze, wie Pfeffer, Nelken, Chili und Vanille, sondern auch selbstgeflochtene Körbe, Taschen, Karten mit getrockneten Blüten und vieles mehr. Ny Hary kauft mithilfe von Spendengeldern vor Ort in Madagaskar alles ein, verpackt es schön und verkauft es auf dem Markt. Dabei fließen alle Einnahmen als Spende wieder zurück nach Madagaskar. Dieter Büschelberger, Vater von Stefan, der das Projekt ALABRI von Ny Hary in Miarinarivo, Madagaskar, aufgebaut hat und leitet, nennt dies scherzhaft „Spendenwäsche“. Das wichtigste dabei ist aber, dass jeder weiß, dass das Geld direkt vor Ort und an der richtigen Stelle zum Einsatz kommt!

Zukunft Madagaskar arbeitet schon seit 2012 mit Ny Hary hier in Deutschland und auch vor Ort in Madagaskar zusammen. Dabei werden die besten Schüler aus dem Wohnprojekt von Ny Hary in ihrem Studium an der ESSVA unterstützt. Julia Heiselbetz, die selber 2015 im Rahmen des Bildungsaustauschprogramms an der ESSVA als Gastdozentin gearbeitet hat, übernimmt nun die Rolle als Koordinationspartnerin zwischen den beiden Vereinen Zukunft Madagaskar und Ny Hary. Nachdem sie Stefan Büschelberger und Ny Hary schon letztes Jahr persönlich in Madagaskar kennen lernen durfte, war der Madagaskar-Bazar die ideale Gelegenheit für ein Kennenlernen auf deutscher Seite.
Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit!

Weitere Informationen unter: http://www.ny-hary.org/

 

img_9227