Ny Hary Kooperation

2012 hat “Zukunft Madagaskar” zusammen mit Ny Hary Deutschland e.V., dessen Ziel es ist Schülern aus ländlichen Gegenden des mittleren Westens Madagaskars sowie Kindern aus besonders armen Familien den Zugang zum Bildungssystem zu ermöglichen, eine Kooperation ins Leben gerufen:

  • Ny Hary wählt jedes Jahr 1-2 erfolgreiche Absolventen / Abiturienten aus, welche sich durch schulische & soziale Leistungen für ein Studium an der ESSVA empfohlen haben.
  • Der Förderverein Zukunft Madagaskar unterstützt diese Studenten mit einem Vollstipendium, welches sowohl Studiengebühren als auch Lebenshaltungskosten abdeckt.
  • Die Höhe dieses Vollstipendiums beträgt 500 Euro pro Studienjahr pro Student und wird vom Förderverein finanziert.

Der Gedanke – Hilfe zur Selbsthilfe zu reichen – ist die Basis, auf der beide Vereine ihr Wirken und Handeln begründen. Aus diesem Grund freut sich unser „Förderverein Zukunft Madagaskar“ sehr über die eingeläutete Partnerschaft mit dem „Ny Hary Deutschland e.V.“ Verein. Neben einem kontinuierlichen Wissens – und Erfahrungsaustausch forciert die Partnerschaft im Besonderen die Vergabe von Stipendien an Jugendliche, die das Bildungszentrum „Antseranantsoa“ durchlaufen haben. Durch die jahrelange Betreuung der Heranwachsenden kann sichergestellt werden, dass ausschließlich finanziell bedürftigen und hochmotivierten jungen Madagassen ein Hochschulzutritt mit Hilfe der Stipendienvergabe ermöglicht wird. Diesem Versprechen an seine Mitglieder, hat sich der Verein „Zukunft Madagaskar“ verschrieben.

 Vereinbarung zwischen Ny Hary und Zukunft Madagaskar