Vorstellung Ny Hary

NY HARY Deutschland e.V. aus Kirchheim u.T. wurde 2004 mit dem Ziel gegründet, die Bildungschancen madagassischer Schüler aus ländlichen Gegenden zu fördern.

nyhary„Wir helfen Kindern auf Madagaskar“ – Dafür haben wir durch unseren Partnerverein NY HARY Madagasikara das Projekt „Antseranantsoa“ aufgebaut, das Schülern aus ländlichen Gegenden des mittleren Westens Madagaskars sowie Kindern aus besonders armen Familien den Zugang zum Bildungssystem ermöglicht.

Bildung und Fleiß sind die wichtigsten Schlüssel zur Entwicklung einer Gesellschaft. Beides können und wollen wir in unserem Projekt den jungen madagassischen Schülerinnen und Schülern vermitteln um so Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Dazu haben wir einen entscheidenden Vorteil gegenüber herkömmlichen Bildungsorganisationen: Wir können das Wissen, welches wir den Jungen und Mädchen vermitteln, im Alltag „vorleben“, nicht nur mit Stift und Schreibheft sondern auch ganz praktisch: Auf einem Gelände das Raum zur Landwirtschaft und Viehzucht bietet und anhand einer ressourcenschonenden Energie- und Wasserversorgung.

Unser Projekt Antseranantsoa (auf madagassisch „im sicheren Hafen“) hat sich zum Ziel gesetzt Schülerinnen und Schülern aus ländlichen Gegenden oder besonders armen Familien den Zugang zum Bildungssystem zu erleichtern bzw. erst zu ermöglichen, auch mit dem Ziel Alternativen zur Kinderarbeit zu schaffen. Indem wir die notwendige Grundversorgung sicherstellen ermöglichen wir einen erfolgreichen Schulbesuch.

Weitere Informationen unter ny-hary.org